Die Software-Alliance wurde 2014 als Kooperation inhabergeführter IT-Unternehmen mit branchenübergreifender Expertise gegründet. Die Alliance-Partner entwickeln maßgeschneiderte Softwarelösungen für die Optimierung digitaler Unternehmensprozesse.  Im Unterschied zu einer Bietergemeinschaft ist die Software-Alliance eine dauerhafte unternehmerische Partnerschaft.

Bildausschnitt Frankfurt Lizenz (cc) Creative Commons

Ziel der Software-Alliance ist die Erhöhung der Software- und Termin-Qualität für unsere Auftraggeber. Zusammen bieten wir die Kompetenz umfangreiche Individual-Software für große-, mittelständische und kleine Unternehmen agil zu entwickeln und zu liefern. Unsere Arbeitsethik beruht auf Können, Integrität und Leidenschaft für nachhaltige Lösungen die Kunden und Mitarbeiter begeistern.

Die Partner

eMundo

Software-Lösungen von eMundo sind über den Moment hinaus gedacht. Sie sind von Anfang an darauf ausgelegt, mit allen Veränderungen Ihres Projektes klarzukommen.

Weiterlesen …

InterFace

Weiterlesen …

InterFace

Wir unterstützen unsere Kunden seit über 30 Jahren mit individuellen IT-Lösungen und schaffen damit die Rahmenbedingungen für eine intelligente und effizienzorientierte EDV bei unseren Partnern.

Weiterlesen …

innoQ

Im Sinne unserer Kunden setzt unsere Unternehmenskultur auf maximale Transparenz, minimale Regeln und Arbeit, auf die wir stolz sind. Vertrauen ist die Grundlage unserer Zusammenarbeit.

Weiterlesen …

CSTx

Wir sind für unsere Kunden keine "blinden Umsetzer". Wir sind ein Partner, der im konstruktiven, intensiven Dialog mit Kunden bereits ab der Konzeptphase bis hin zur Installation die optimale Lösung entwickelt.

Weiterlesen …

Zusammen verfügen die vier Alliance-Partner über eine Workforce von 850 IT-Experten/innen an 20 Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien.

Die Alliance-Partner erwarten in 2019 eine Steigerung des Umsatzes auf 100 Mio. EUR.